WooCommerce


Bei WooCommerce handelt es sich um ein Plug-In bzw. eine Erweiterung des bekannten Content-Management-Systems WordPress. Kunden, die WordPress als CMS-Lösung nutzen oder kaufen möchten und ebenfalls Interesse an einem Online-Shop haben, sind mit WooCommerce auf dem richtigen Wege.

Die Software ist sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene bestens durch seine geringe Einarbeitungszeit und die leichte Handhabung geeignet.

Vor allem eignet sich WooCommerce für kleinere bis mittelgroße Online-Shops mit einer nicht zu großen Produktanzahl.
Im Vergleich bietet dieses System zu anderen Online-Shop-Systemen zwar eher einen geringegen Funktionsumfang, allerdings beinhaltet dieser alles, was man für ein derartiges Projekt benötigt. Somit liefert WooCommerce ein solides SEO-Fundament mit SEO-freundlichen Links und integrierten Meta-Daten.

Erweiterungsoptionen wie beispielsweise Anbindungsmöglichkeiten an Amazon, Ebay und weitere große Online-Händler wertet das System dank der Vielzahl von Extensions auf.

Sie möchten mehr über WooCommerce erfahren?


HZWEIA HILFT IHNEN!

Front- und Backend Ansichten


Um Ihnen einen Einlick in die benutzerfreundliche Software von WooCommerce verschaffen, zeigen wir einmal das Frontend und den Backend Bereich.

Dank der übersichtlichen Gestaltung von WooCommerce, ist diese für den Betreiber selbst und auch für potentielle Kunden gut zu händeln.